Steeler Archiv

Direkt zum Seiteninhalt
Roller, Puppe, Kaufmannsladen…
°
heißt der Titel der neuen Ausstellung des Steeler Archivs. Dafür suchen wir noch Spielzeug aller Art aus dem Zeitraum der 1940er bis 1970er Jahre. Gerne auch als Leihgabe. Ob Kasperle-Theater, Puppenstube, alte Schlittschuhe, Gesellschaftsspiele, Kreisel oder Murmeln – wir können fast alles brauchen. Das Spielzeug kann ab sofort während der Öffnungszeiten im Archiv abgegeben werden.
Die Ausstellung der historischen Spielzeugschau findet statt im September 2019 im Seniorenstift St. Laurentius. Alle Leihgeber erhalten selbstverständlich eine Einladung zur Eröffnung.
____________________________________________________________________________________________________________________________
Neue Geschichts- und Denkmaltafel an der Ruhr "Aussichtspunkt Horster Schleuse"
Am 10. Mai 2019 hat das Steeler Archiv gemeinsam mit dem Heimat- und Burgverein Burgaltendorf eine weitere Geschichts- und Denkmaltafel der Öffentlichkeit übergeben. Ansprachen zur Übergabe wurden gehalten vom ersten Vorsitzenden des Heimat- und Burgvereins, Rolf Siepmann, und seinem Amtsvorgänger Dieter Bonnekamp, sowie vom Bezirksbürgermeister des Bezirks Ruhrhalbinsel, Manfred Kuhmichel, und Arnd Hepprich, dem ersten Vorsitzenden des Steeler Archivs.
°
Interessierte Spaziergänger können die Tafel ab sofort an der Horster Schleuse auf Burgaltendorfer Seite finden. Sie liefert historische Informationen zur Schleusengeschichte sowie zu den gegenüber - auf der Horster Seite - zu sehenden Gebäuden: der Villa Vogelsang und dem ehemaligen Industriekomplex mit Mühle, Karbidfabrik, Zeche und Wasserkraftwerk.
Zurück zum Seiteninhalt