Ausgaben ab Nr. 9 - Steeler Archiv

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausgaben ab Nr. 9

Stela historica
Unser Geschichtsmagazin "Stele historica – Beiträge und Bilder zur Steeler Geschichte" erscheint seit 2005 und enthält je Ausgabe auf aktuell über 70 Seiten zwischen fünf und sieben umfangreiche Artikel sowie unter der Rubrik "Mannigfaltiges" kleinere Beiträge, Nachrichten aus der Geschichte und Buchbesprechungen. Zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen, Karten und Faksimiles illustrieren die einzelnen Artikel.
Die aktuelle Ausgabe ist über den regionalen Buchhandel sowie im Steeler Archiv erhältlich. Ältere Ausgaben bekommen Sie ausschließlich im Archiv. Die Nr. 4 aus dem Jahr 2008 ist vergriffen. Der Preis je Heft beträgt € 6,00.
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Heft 13 (2017)

Die Löwen-Apotheke und die Geschichte der beiden ältesten Apotheken in Steele (Cornel Badenberg). 6 Seiten, 11 Abbildungen. Leben und Wirken des Dr. Bracht (Manfred Driehorst). 4 Seiten, 4 Abbildungen. Tagebuch der Regina Großjung (Regina Großjung). 14 Seiten, 7 Abbildungen. Der Steeler Bürgermeister Aloys Pietz (Iris Klaver). 5 Seiten, 7 Abbildungen. Das historische Foto: Gabelung Westfalenstraße/Henglerstraße (Harald Vogelsang). 3 Seiten, 3 Abbildungen. Geschichte des beruflichen Schulwesens in Steele. Erster Teil (Norbert Vogt). 9Seiten, 9 Abbildungen. Die Gärtnerfamilie van der Kemp (Franz van der Kemp). 11 Seiten, 14 Abbildungen. Zugunglück im Bahnhof Essen - Steele am 20. April 1961 (Harald Vogelsang). 7 Seiten, 7 Abbildungen.

Mannigfaltiges
 
Vergessen und auch keine Spuren mehr gefunden (Detlef Hopp). Steele – Ein Gedicht (Wilfried Kurzenacker). Neue Bücher (Arnd Hepprich). Ein Artikel und seine Folgen (Jürgen Liebchen). Schlechte Nachrichten (Iris Klaver). Unklares Bildmotiv aufgeklärt (Hans Schelenz). Drei verwandte Bäckermeister aus Königssteele (Hermann Ruhrbruch). Elschen kommt nach Hause (Iris Klaver). Im Steeler Arhciv – Geschichte erleben. Rückblick auf das Jahr 2017 (Arnd Hepprich). Ausblick auf das Jahr 2018: Schulausstellung (Arnd Hepprich).
 

 
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Heft 12 (2016)
°
Johann Caspar Knohl und die Steeler Glashütte (Julius Eugen Knohl). 6 Seiten, 5 Abbildungen. Freiweltliches Stift Lindenau zu Steele. Zweiter Teil: Die Biografien der prominenten Mitglieder (Cornel Badenberg). 6 Seiten, 8 Abbildungen. Die Geschichte der Familie Plümer und ihrer Gastwirtschaft (Manfred Driehorst). 5 Seiten, 5 Abbildungen. 40 Jahre Bezirksvertretung Steele/Kray (Klaus Stumpe). 7 Seiten, 5 Abbildungen. Das historische Foto: Steele-Süd mit Bahnhof (Harald Vogelsang). 3 Seiten, 2 Abbildungen. Erinnerungen an Schottland (Franz van der Kem). 8 Seiten, 12 Abbildungen. Vor 80 Jahren: Kindererholung im Emsland. Seitdem meine zweite Heimat (Karl Meier). 6 Seiten, 7 Abbildungen. Die Niederlande als Zufluchtsort?! Die Geschichte der jüdischen Familie Mayer aus der Ahestraße (Ingrid Niemann, Ludger Hülskemper-Niemann). 15 Seiten, 12 Abbildungen.
°
Mannigfaltiges
Korinther und Brauhaus der Burg Horst (Corneel Voigt); Schützenfest auf dem Korinther (Agnes Steinhoff); Nachruf auf Klaus Hermsen (Harald Vogelsang); Alte Ansichten von Steele aus der Löwen-Apotheke (Cornel Badenberg); Familie Rödel aus Steele (Manfred Driehorst); Das Gerlachfeld – Im Herzen immer noch meine Heimat (Hans Schelenz); Qualität aus Horst (Harald Vogelsang); Zwei alte Gaststätten an der Bredeneyer Straße (Manfred Hensing); Steeler Haus-Anschlusskästen (Harald Vogelsang); Wegeangelegenheit in Beule (Manfred Driehorst, Harald Vogelsang); Die karolingische Keramikvase von der Vryburg (Corneel Voigt); Im Steeler Archiv – Geschichte erlebn (Arnd Hepprich)

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Heft 11 (2015)
°
Ein Steuer- und Herrschaftsstreit vor den Toren Steeles. Die Urkunde vom 19. Februar 1166 (Paul Rademacher). 6 Seite, 3 Abbildungen. Das historische Foto: Innenansicht der St. Marienkirche (Arnd Hepprich). 4 Seiten, 1 Abbildung. Geschichte des freiweltlichen Stiftes Lindenau zu Steele. Erster Teil: Die Zeit bis zum 50-jährigen Jubiläum (Cornel Badenberg, Rainer Stewen). 11 Seiten, 16 Abbildungen. Kriegsgräber und ihre Geschichte(n) (Stefan Hagemann). 10 Seiten, 5 Abbildungen. Friedrich Scherenberg. Ein umtriebiger Steeler Bürger (Harald Vogelsang). 7 Seiten, 7 Abbildungen. Der Schlackenberg-Bunker. Spurensuche im Bürobunker (Franz van der Kemp). 7 Seiten, 8 Abbildungen.
°
Mannigfaltiges
Spitzfindiger Briefwechsel zur Horster Brücke (Harald Vogelsang); Rezension "Stolpersteine in Steele" (Jürgen Liebchen); Vergleich der geometrischen Lage der St. Laurentius-Kirche zur Vorgängerkirche (Wilfried Müller); Montags im Archiv (Cornel Badenberg); Es geschah vor 50 Jahren – Ein Mord im Steeler Stadtgarten (Iris Klaver); Zur Schulordnung des Lyzeums (Arnd Hepprich); Erinnerungen der ersten Lebensjahre 1943-1945 (Werner Künkler); Ein in Vergessenheit geratenes Denkmal - in einem Filmstreifen wiedererkannt (Manfred Hensing); Steele zur Germanenzeit. War Veleda eine Steelenserin? (J. Rainer Busch); Zeitzeugenbericht eines Neunjährigen: Steele im Loch, wir finden dich doch (Peter Mueller); Feier in Königssteele zur Silberhochzeit des deutschen Kaiserpaars (Manfred Driehorst); Gesamt-Inhaltsverzeichnis der ersten zehn Ausgaben der "Stela historica" 2005-2014 (Arnd Hepprich); Salveguarde-Brief für die Stadt Steele 1679 (Arnd Hepprich); Im Steeler Archiv – Geschichte erleben: Rückblick auf das Jahr 2014 (Arnd Hepprich)
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Heft 10 (2014)
°
Die Bauernfamilie Tosse aus Horst. Dokumente aus dem 19. Jahrhundert (Manfred Driehorst). 5 Seiten, 6 Abbildungen. Das historische Foto: Grundsteinlegung der Steeler Ruhrbrücke (Harald Vogelang). 3 Seiten, 2 Abbildungen. Mosaiksteine - Archäologie in Steele. Zweiter Teil: Vom Mittelalter bis in die Neuzeit (Detlef Hopp). 14 Seiten, 32 Abbildungen. Hängt sie höher! Geschichte des Gänsereitens in Freisenbruch (Laura-Christina Graser). 6 Seiten, 9 Abbildungen. Zur Geschichte der St. Laurentius-Gemeinde in Steele. Ein Bericht aus dem Jahre 1964 (Hermann Schröter). 14 Seiten, 22 Abbildungen. Die Ruhr km 47,05 bis 47,36. Schleuse, Wehr und Kraftwerk in Horst (Rainer Stewen). 14 Seiten, 33 Abbildungen. Die Werkssiedlung Kanarienberg (Harald Vogelsang). 6 Seiten, 15 Abbildungen.
°
Mannigfaltiges
Ich erzähle von früher: Meine Erinnerungen an den Steeler Kinderchor (Gerda Korth); Aus dem Testament der Fürstin Franziska Christine (Manfred Driehorst); Die Nachkriegsjahre in Steele (Udo Lucas); Der Lehrer Laurenz Brenner an der Laurentius-Schule (Monika Reinhold); Auch sie waren Zwangsarbeiter (Gerd Heinrich Hedtkamp); Im Steeler Archiv - Geschichte erleben. Rückblick auf das Jahr 2014 (Arnd Hepprich)
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Heft 9 (2013)
°
Essen-Steeler Kinderchor. In 65 Jahren singend um die Welt (Michael Cremer) 7 Seiten, 17 Abbildungen. Das Amt des Schiedsmanns in den Zeiten des Nationalsozialismus (Stefan Hagemann).13 Seiten, 14 Abbildungen. Die Silbersterne (Jürgen Liebchen). 5 Seiten, 8 Abbildungen. 80 Jahre Ehrenmal in Essen-Horst (Klaus Hermsen). 6 Seiten, 12 Abbildungen. Mosaikstein - Archäologie in Steele. Erster Teil: Von der Römerzeit bis zum Mittelalter (Detlef Hopp). 12 Seiten, 19 Abbildungen. Vom ehemaligen Lutherhaus zum heutigen MARTINEUM. Dritter Teil: das heutige Martineum (Karl-Heinz Balke). 6 Seiten, 12 Abbildungen. Ein tödlicher Arbeitsunfall auf dem Horster Hüttenwerk (Harald Vogelsang). 6 Seiten, 7 Abbildungen.
°
Mannigfaltiges
Das historische Foto (Harald Vogelsang); Die Feldpost der Heimat (Manfred Driehorst); Neue Karte von Eiberg (Harald Vogelsang); Frikadellen aus 'm Kirchspiel (Stefan Hagemann); Der Einmarsch der Amerikaner in Freisenbruch am 9. April 1945 (Gerd Heinrich Hedtkamp); Nachruf Karl Hansmann (Arnd Hepprich); Allen Zahnleidenden; Begegnung in Pergamon (Klaus Hermsen); Die Zustände der Straßen in Steele (Arnd Hepprich); Wiedergelesen: Sonnensehnsucht von Hans Eschelbach (Heide Schelenz); Der Schräge (Walter Münch); Im Steeler Archiv - Geschichte erleben. Rückblick auf das Jahr 2013 (Arnd Hepprich)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü