Steeler Archiv

Steele
Archiv Steele
Direkt zum Seiteninhalt
_______________________________________________________________________________________________________________________
Veranstaltungen des Steeler Archivs 2022

Ganz mutig haben wir ein neues Programm für das Jahr 2022 zusammengestellt. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und über ein Wiedersehen bei der ein- oder anderen Veranstaltung. Das komplette Programm ist im Menü unter Veranstaltungen zu finden.





_______________________________________________________________________________________________________________________
Mühlengeschichte aus Steele

Neu erschienen ist eine umfangreiche Dokumentation zu einer Motormühle, die etwas abseits im Hinterhof einer Wohnanlage an der Krayer Straße 42 liegt, sich aber noch 2018 als voll funktionsfähig zeigte. Die detaillierte Aufnahme der Mühle wurde dann kurze Zeit später durch die Autoren und Silvia Wolf, Fotografin des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland, durchgeführt.

Der Gründer der Mühle, Anton Wittkamp, war ein gelernter Windmüller, der 1903 aus Lüdinghausen nach Steele zog. Letzter Besitzer war Bernhard Wittkamp (1937-2017), den viele Steelenser noch als Kartoffel- und Zwiebelhändler vom Steeler Wochenmarkt kennen.

Die Publikation umfasst neben der Aufnahme und Beschreibung der Technik viele detaillierte Ereignisse, die  rund um die Mühle ermittelt werden konnten. Neben Angaben zu den Müllern der Mühle wurden Informationen zum Mühlenbau sowie  zur Produktion und Architektur zusammengetragen.

Gabriele Mohr und Rüdiger Hagen: Die Steeler Mühle.
Herausgegeben vom Rheinischen Mühlendokumentationszentrum. Duisburg 2021. 85 S., sehr zahlreiche farbige und s/w-Abbildungen
€ 7,00
_______________________________________________________________________________________________________________________
Die 17. Ausgabe unseres Magazins Stela historica ist erschienen. Erhältlich ist sie zum Preis von 6,00 € im Steeler Archiv und im lokalen Buchhandel. Oder hier.
 
Das Heft hat 72 Seiten, wie immer gefüllt mit interessanten Beiträgen und Bildern zur Steeler Geschichte.
 
Aus dem Inhalt:
Familiengeschichte: Heine, mein Hexer (Merle Schmalenbach).
Die Geschichte des Horster Schwimmvereins (Egon W. Vossen).
Die Geschichte der jüdisch-christlichen Familie Salberg (Ludger Hülskemper-Niemann).
Dunkle Aktivitäten in Steele. Fälle lokaler Kriminalität im 19. Jahrhundert (Andrea Mersch).
Der Fall Ermisch (Uwe Horstick).
Mannigfaltiges
_______________________________________________________________________________________________________________________

www.steeler-archiv.de

Zurück zum Seiteninhalt